Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

Die Natur schenkt uns in Form unzähliger Pflanzen, Heilmittel für die unterschiedlichsten Beschwerden. Das bekannteste ist wohl das Schmerzmittel Aspirin oder ASS (Acetylsalyzilsäure), das am Anfang aus der Rinde von Weiden  gewonnen wurde.

diefenbachia

Magen- Darmbeschwerden

Hier verwenden wir zur Linderung verschiedenster Beschwerden vor allem die Pflanzen, die Bitterstoffe enthalten.

loewenzahn

Bronchialleiden

Hier verwenden wir vor allem Pflanzen, die viele ätherische Öle enthalten.

Enzian

Nieren und Harnwege

Hier kommen vor allem entwässernde und entzündungs-hemmende Kräuter zu Einsatz.